Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Thesaurus linguae Latinae (TLL)

Menu

Index librorum scriptorum inscriptionum ex quibus exempla afferuntur

Der Index soll dem Benutzer des Thesaurus ermöglichen, jede dort gebotene Belegstelle zu identifizieren und aufzufinden. Seine Zitierweisen sind aber auch Standard für einen großen Teil  der Publikationen auf dem Gebiet der Altphilologie. Und schließlich bietet er eine konzise Übersicht über nahezu sämtliche uns erhaltenen lateinischen Texte der Antike (literarischer wie nicht-literarischer Art), so dass er sich auch unabhängig vom Thesaurus-Wörterbuch mit Gewinn konsultieren lässt.

Erstpublikation 1904, Neubearbeitung (C. G. van Leijenhorst/D. Krömer) 1990, Teubner, Leipzig.

Regelmäßig erscheinen aktualisierte Addenda indici. In die Addenda werden nur neu hinzugekommene Texte und solche, bei denen sich im Rahmen einer Neuedition Änderungen der Zitierweise ergeben haben, aufgenommen.

Wir hoffen, den Index hier demnächst online präsentieren zu können.